Puppenjungs

2009 Dokudrama. Drehbuchförderung durch die Nordmedia Fonds GmbH.

Co-Autoren Maimona Id und Tobias Premper.

So sehr der Massenmörder Haarmann in der Öffentlichkeit bekannt ist, so wenig weiß man wirklich über ihn.

Wer oder was ist Friedrich Heinrich Karl Haarmann? Ein dreister Dieb, ein bei der Polizei beliebter Spitzel, der sich sein Auskommen mit kleinen Betrügereien sichert? Ein reißendes Tier, von der Presse als Werwolf dämonisiert, das nicht gegen seine blutrünstige Natur ankommt, blind seinen dunklen Instinkten gehorcht und heimtückisch seine Opfer aufspürt? Oder ein unzurechnungsfähiger, psychisch schwer gestörter, kranker Homosexueller mit der Intelligenz und den Emotionen eines sechsjährigen Kindes, als Werkzeug missbraucht und ausgenutzt?

 

Produktion
Cineteam Hannover GmbH
in Koproduktion mit
NILS LOOF FILM

Click me
Puppenjungs
Puppenjungs