Czarna

Daniel wird nach einer vermasselten Verabredung allein zurückgelassen. Unbefriedigt ruft er bei einer Datingline an. Er spricht eine Frau, er ist fasziniert, doch wird er sie jemals zu Gesicht bekommen...?

Kurzspielfilm 2005 s/w 15 Minuten 35mm dolby stereo sr (FSK ohne Altersbeschränkung)

 

Inhalt:

Daniel wird nach einer vermasselten Verabredung allein zurückgelassen. Unbefriedigt ruft er bei einer Datingline an. Er spricht eine Frau, er ist fasziniert, doch wird er sie jemals zu Gesicht bekommen...?

 

Auszeichnungen:

Prädikat wertvoll, honorable mention for best short film - Int `l Fest of Cinema & Technology Tour award 2008.

 

Kritik:

"Liebesgeschichten in allen möglichen Variationen gehören zum filmischen Standardrepertoire. Die hier erzählte Geschichte aber gehört sicher zu den außergewöhnlichen" (FBW)

 

Darsteller:
  Matthias Horbelt, Maya Ritzer,
Marcus Graf, Doreen Nixdorf
Produktion:   Nils Loof
Regie:   Nils Loof
Buch:   Nils Loof
Kamera:   Nils Loof
Schnitt:   Nils Loof
Ton:   Adam Kopytko
Musik:   Pit Przygodda
Regieassistenz:   Vera Frese
Produktionsleitung:   Ulrich Klingenschmitt
Ausstattung:   Ulrike Glandorf, Sabine Schmitt
Kostüm:   Agnieszka Jurek
SFX:   Robert Schatton
     
Gefördert durch die Stiftung Edelhof, Siemens Spls Asia
 
Click me